• Home
  • HONESTIS AG
  • 180.000 Euro für „Tapfere Kinder“ (Dorint Charity Sports Night)

Dorint Charity Sports Night 2017: 180.000 Euro für „Tapfere Kinder“

Posted By: Birgit Borreck

Published to Press on Dec 08, 2017

blog_post_8

 Köln, im Dezember 2017 - Fußballstars, Weltmeister, Schauspieler und Politiker feierten im Dorint Hotel An der Messe Köln und sammelten für die Stiftung „Tapfere Kinder“ unter Schirmherrschaft von Reiner Calmund. 

Unter den 450 Gäste bei der 11. Dorint Charity Sports Night waren wie jedes Jahr auch zahlreiche VIPs. Der frischgebackene Boxweltmeister im Schwergewicht aus Köln, Manuel Charr und Schirmherr Reiner Calmund übereichten der Veranstalterin der Gala, Gabi Pannicke (Human Brands), einen Scheck über insgesamt 180.000 Euro. Vollblutpolitiker Wolfgang Bosbach erhielt nach der Laudatio seines Freundes, Ex-Fußballtrainer Christoph Daum, „Das große Herz“ der Firma ISOTEC.

Unter den prominenten Gästen der Sports Night im Dorint Hotel waren zudem die Fechterin Britta Heidemann, der Extremsportler Joey Kelly, die Schauspieler Liz Baffoe, Philipp Danne, Stefan Bockelmann, Moderatoren Biggi Lechtermann und Falko Götz, der Comedian Matze Knop sowie die Fußballer Clemens Fritz, Patrick Helmes, Christian Ziege, Ulf Kirsten, Martin Lanig und Thorsten Legat. Durch den Abend führten RTL-Sport-Moderatorin Ulrike von der Groeben und der ehemalige Top-Schwimmer Christian Keller.

Mit dem jährlichen Erlös der Stiftung „Tapfere Kinder“ werden Projekte in Deutschland und Thailand unterstützt. Die Stiftung „Tapfere Kinder“ kümmert sich um unzählige Kinder und Jugendliche, die in Armut und Not leben, unter schweren Krankheiten leiden oder körperlich bzw. seelisch missbraucht wurden.

Seit acht Jahren findet die Charity Sports Night bereits im Dorint Hotel An der Messe Köln statt. In diesem Jahr war Dorint erstmals Hauptsponsor und Namensgeber.

Pressemeldung: PDF

Tags: Charity, Dorint GmbH