Weser Kurier: „Dorint-Gruppe investiert 11,6 Millionen Euro in das Park Hotel Bremen“

Autor: Birgit Borreck
Kategorie HONESTIS AG in den Medien
Datum: 25 Jun, 2020

blog_post_106

WirtschaftsWoche: „So sieht das Bremer Park Hotel nach der Renovierung aus

Offener, heller, freundlicher

Die Dorint-Gruppe hat 11,6 Millionen Euro in das Park Hotel Bremen investiert. Nun hat das Haus seine Türen für Besucher geöffnet, die Eindrücke in dem umgestalteten Traditionsgebäude sammeln konnten.

Von Afrika bis Schanghai können Bremen-Besucher ab sofort reisen – und das ohne die Hansestadt dafür verlassen zu müssen: in den neuen Suiten des Park Hotels. In den vergangenen Monaten wurde das einzige Fünf-Sterne-Haus der Stadt einer Verjüngungskur unterzogen. Dafür hat die Dorint-Gruppe, zu der das Hotel gehört, nach eigenen Angaben gut 11,6 Millionen Euro in die Hand genommen.

Ursprünglich waren für die Renovierung gut 9,2 Millionen Euro eingeplant, sagt Geschäftsführer Jörg Böckeler am Dienstag. „Ein paar Sachen werden aber noch dazukommen.“ Er sieht das Geld naturgemäß gut angelegt und spricht von einer „substanziellen Investition“ und „einer Verpflichtung dem Standort gegenüber“. Der Fokus der Umbauarbeiten lag vor allem auf dem Haupthaus, das sich noch im Originalzustand befunden hatte. „Hinter der Fassade haben wir viele Überraschungen erlebt“, sagt Böckeler.

Das Konzept für die Umbaumaßnahmen ist im Architektenbüro der Dorint-Gruppe entstanden. Das Ziel: Offener, heller, freundlicher sollte es werden. So wurde das dunkle Holz, das die Lobby einst dominierte, entfernt. Die Rezeption musste Arbeitsinseln weichen. Die 152 Zimmer haben ein frisches Design erhalten. Dazu kommt ein neues Service-Konzept – und ein höherer Durchschnittspreis für die Zimmer. 62 Hotels und Resorts in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehören zur Dorint-Gruppe.

Vor zwei Jahren fiel die Entscheidung weiter wachsen zu wollen – und die einzelnen Marken der Kölner Hotelkette auszudifferenzieren, sagt Böckeler. Er ist für die Ausrichtung des neuen Fünf-Sterne-Angebots zuständig ist, das unter dem Namen „Hommage Luxury Hotels Collection“ läuft. Dazu gehören neben dem Park Hotel der Söl’ring Hof auf Sylt, der Nassauer Hof in Wiesbaden sowie die Maison Messmer in Baden-Baden.

...“

Lesen Sie den gesamten Artikel hier als PDF.

Tags: Dorint GmbH HOMMAGE LUXURY HOTELS COLLECTION Jörg T. Böckeler Park Hotel Bremen